Blog

Leser schreiben: Auch ich habe die Autorin kennen gelernt (eine wundervolle Frau übrigens, die mit einer unvorstellbaren Kraft ihr Leben lebt) und wollte daher unbedingt das Buch lesen, zumal das Thema ja nicht unbedingt fremd für mich ist! Ich sage nur: tolles Buch! Absolut lesenswert. Und nicht nur das, auch Nachdenkens-wert. Ich wünsche mir, dass es viele Menschen lesen und damit hoffentlich auch nochmal über das Thema Organspende nachdenken.   Ich hab das Buch angefangen zu lesen, nachdem ich die Autorin Ende 2017 kennen gelernt habe 🙂 muss es mir bald bestellen, um es zu Ende lesen zu können 😍 Ich habe mein leben lang Angst davor irgendwann ein neues Herz zu brauchen, der Gedanke, dass ein Herz in mir schlägt von einem Toten..gruselig… Ich habe immer gesagt ich will kein neues Herz. Und dann kam Jane und ihr Buch <3 Diese Perspektive, wie sie damit umgeht, und den fremden…

Weiterlesen

Herzlichen Dank liebe Leser/in !!! Die Autorin gewährt einem hier einen großen Einblick in das Gefühlsleben eines erkrankten Menschen. Das Buch geht unter die Haut und ich kann es einfach nur weiterempfehlen. 5 Sterne ! Man fühlt sich eingebunden und liest mit einer emotionalen Intensität, die unter die Haut geht. Einblicke in die Seele einer schwer kranken, jungen und sehr starken Frau. Super Jane Oswald! Ich kann dieses Buch absolut empfehlen! 5 Sterne! Sehr authentisch und mit unglaublich viel Herz geschrieben. Über dieses wichtige Thema sollte jeder einmal nachdenken, auch wenn es für viele unbequem ist. 5 Sterne! Ein sehr gefühlvolles, toll geschriebenes , teils zu Tränen rührendes Buch. Absolut zu empfehlen! Würde ich jederzeit und immer wieder kaufen. 5 Sterne!

Am 14.11.2017 ab 19.30 Uhr findet die nächste Lesung von Jane Oswald im Haus Arndt Solinger Str. 2, 40764 Langenfeld statt. Die Autorin wird an diesem Abend aus Ihrem neuen Buch „Irgendwann ist anders“ vorlesen.

9/13